Wirkungsvoll Moderieren

Mit Moderation eine wertschöpfende Zusammenarbeit gestalten

BarCamps organisieren und moderieren

Ich bin ein Fan von BarCamps.
Definition nach Wikipedia 

  • Zum Einen ist es für mich eine zeitgemäße und aufwendungsarme Möglichkeit, Wissende und Neugierige zu einem Thema zusammen zu bringen.
  • Zum Anderen passiert ein Austausch auf Augenhöhe (jeder ist Experte) und eine rasche Vernetzung gleichgesinnter.
  • Bei Barcamps sind alle Teilgeber_innen, weil jeder sich mit einbringt. 

Eines der besten Erklärvideos dazu seht ihr hier auf #youtube 

Communitymanagement einführen und umsetzen

Warum ist eine Community of Practice unternehmensintern wie extern hilfreich? 

  • Zum einen, um Wissen zu teilen, verfügbar und offen verfügbar für die Betroffene zu machen.
  • Zum anderen, um den Austausch von Fachleuten zu ermöglichen.
  • Zum Dritten schont es das Suchen von relevanten Informationen und spart somit Zeit und Ressourcen.

Zur Begriffsdefinition lest hier auf Wikipedia

Workshops und Events durchführen

Workshops und Events durchführen, macht mir große Freude. 

  • Zum Einen habe ich ein Händchen, wer und was zusammen passen kann.
  • Zum Anderen macht es mir Spaß, neue Formate auszuprobieren.
  • Zum Dritten kann ich es aus eigener Erfahrung und die Meinung anderer bestätigen, welche positive Wirkung gemeinsame Begegnungsräume haben.

Meine Referenzen zur „Moderation“

Erfahrung BarCamps

Referenzen und erfolgreich durchgeführte Barcamps: 

  • 2017 und 2018 habe ich interne Barcamps bei Audi aktiv mit gestaltet.
    Anzahl der Teilgebenden: zwischen 50 – 100 Menschen
  • 2 Barcamps haben mit Unterstützern an der VHS Ingolstadt stattgefunden.
    2019: physisch (zeitgemäßes Lernen) über 40 Teilgebende
    2021: virtuell (New Work)
    ca. 30 Teilgebende

Erfahrung Communitymanagement

Mit meiner Erfahrung in der Konzeption, Aufbau und des „lebendig Haltens“ von Communities of Practice unterstütze ich Euch gerne.

  • Zum Einen habe ich Audi- intern seit 2016 aktiv das Thema „Communitymanagement“ voran getrieben.
  • Zum Anderen habe ich selbst und mit anderen den Aufbau fachlicher und überfachlicher „Communities of practice“ innerhalb der Audi AG und des Volkswagenkonzerns gestaltet.Größenordnung einer Community, Stand 2022: über 2.000 Menschen
  • Und 2021 und 2022 war ich in einem unternehmensübergreifenden Team beim Erstellen eines 12 wöchigen Lernpfads für Communitymanager aktiv beteiligt. Hier geht’s zu unserem gemeinsamen Produkt. Bildquelle ebenfalls daraus 

Erfahrung Workshops und Events

Als Moderator bin und werde ich aktiv im Unternehmen zu verschiedenen Anliegen hinzu gezogen.

  • Sowohl bei Workshops in der Transformation wie bei Teamevents bin ich mit meinen Stärken und Talenten wirksam.
  • Intern wie extern motiviert mich eine gelingende Zusammenarbeit.
  • In Kooperation mit der Landesgartenschau Ingolstadt und mit Partnern meines persönlichen Netzwerks konnte ich in 2021 zwei intensive und unterschiedliche Lerntage zu in Summe 10 diversen Themen anbieten und mit Erfolg durchführen.Quelle: https://programm.region-wir4.de/events/143.html