Vita

Alfred Zedelmaier – ein Mosaiklebenslauf

1965 – in Metten  – Niederbayern geboren

1971 – Grundschule Schloss Egg – Berg (so was gab es damals noch:
1. und 3. an dem einen, 2. und 4 an dem anderen Ort – Entfernung ca. 5 km)

1976 – Humanistisches St. Michaels-Gymnasium Metten
mit Besuch Tagesinternat – Vorstufe der Ganztagesschule

1986 – Abitur mit Latein und Geschichte Leistungskurs –
„sichere Bank“ in der Klosterschule

1987 – Grundwehrdienst in Regen – Bayerischer Wald (Lebenserwartung
am eisernen Zaun im Ernstfall 3 Sekunden  – haben die Offiziere uns „eingebläut“)

1995 – Meine Frau kennen gelernt – Lebenserwartung steigt – Straubing

1997 – 1. Frühling: Abschluss Handwerksmeister Metallbau in Regensburg

1998 – Eintritt in die Audi AG Ingolstadt

1999 – 2. Frühling: Leiter Fertigungslinie

2000 – Umzug nach Ingolstadt

2006 – 3. Frühling: Abteilungswechsel und Beginn freigestellter externer Beratungsprojekte

2011 – 4. Frühling: Aufbau Fa. Inentwicklung

2016 – eigene Unternehmensberatung Ingolstadt

Profession und Leidenschaft

  • meine Produkte/Leistungen: Beratung von Unternehmen und Organisationen,
    um nachhaltige Verbesserung zu erreichen und langfristig Erfolg zu haben, Assessorentrainings, Journey to Excellence, Leaders for Excellence
  • akkredierter Lizenztrainer der EFQM anerkannt durch http://www.efqm.org/
  • Training, Einführung und Umsetzung von Prozess – und Projektmanagement
  • Systemauditor nach VDA Verband der Automobilindustrie und DIN ISO 9001
    und weitere, z. B. Durchführung als Verantwortlicher eines TÜV-Audits
  • Mehrmaliger Einsatz als EFQM-Assessor beim Ludwig-Erhard Preis unter www.ilep.de
  • Master Assessor der EFQM (European Foundation of Quality Management)
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg

Berufliche Meilensteine

  • Wettbewerbsanalyse bei der Audi AG http://www.audi.de/de/brand/de
  • Führungsposition mit disziplinarischer Verantwortung in der Automobilproduktion – Führen von mehr als 40 Fertigungsmitarbeitern mit Zielen –
    Leistung, Kosten und Terminen
  • Planende Funktion im Produktbenchmarking der Audi AG in Ingolstadt
  • Entwicklungsbegleiter im Produktentenstehungsprozess des Volkswagen Konzerns http://www.volkswagen.de/de.html
  • Fachlich verantwortlicher Projektleiter in mittelständischer Maschinenbaufirma